Anwaltskanzlei


Im Fokus: Medien und Urheber, Geistiges Eigentum und Informationstechnologie, Wirtschaft und Wettbewerb

Mehr erfahren

RechtsanwaltThomas Ch. Gramespacher


Rechtsanwalt in eigener Kanzlei seit 2008. Lehrbeauftragter und Dozent, Herausgeber, Redakteur und Fachautor. Langjährige selbständige Agentur- und Verlagstätigkeit.

Zum Profil

Rechtsanwältin Uta Wichering


Rechtsanwältin seit 2008. Seit 2010 in der Kanzlei TGRAMESPACHER. Tätigkeiten im Hochschulbereich (Lehre, Organisation und Forschung). Redakteurin und Lektorin.

Zum Profil

Aktuelles Medien Internet und Recht


BGH, Urteil vom 29.09.2016 - Az. I ZB 34/15

Eine Unterlassungsverpflichtung kann auch die Vornahme möglicher und zumutbarer Handlungen zur Beseitigung eines fortdauernden Störungszustands umfassen

Dokument MIR 2017, Dok. 003
PermalinkZum Originaldokument

Bundesgerichtshof

Satire ist zu entkleiden - Zur Ermittlung des Aussagegehalts von satirischen Äußerungen in einer Fernsehsendung

DokumentMIR 2017, Dok. 002, Rz. 1
PermalinkZum Originaldokument

BGH, Urteil vom 23.06.2016 - Az. I ZR 137/15

Fremdcoupon-Einlösung - Es stellt regelmäßig keine gezielte Mitbewerberbehinderung dar, wenn ein Unternehmen damit wirbt, Rabattgutscheine seiner Mitbewerber einzulösen

Dokument MIR 2017, Dok. 001
PermalinkZum Originaldokument

BGH, Hinweisbeschluss vom 19.10.2016 - Az. I ZR 93/15

Ausschließliche Zuständigkeit der Landgerichte für Vertragstrafeansprüche aus wettbewerbsrechtlichem Unterlassungsvertrag

Dokument MIR 2016, Dok. 036
PermalinkZum Originaldokument

Bundesgerichtshof

Werbung mit Zuzahlungsverzicht bei medizinischen Hilfsmitteln zulässig

DokumentMIR 2016, Dok. 035, Rz. 1
PermalinkZum Originaldokument
Zu Medien Internet und Recht